Sonntag, 5. Februar 2012

Der erste Versuch.

Nachdem ich nun schon jahrelang diverse Blogs aktiv verfolge und dabei das ein oder andere Kochblog nicht ausblieb kam irgendwann der unvermeidbare Gedanke "Uhhh das schaut lecker aus, das muss ich auch mal machen." Beim Nachkochen des einen Gerichts blieb es natürlich nicht. Ja und was soll ich sagen, mein Kerl ist inzwischen genauso begeistert dabei. Sucht Rezepte raus, mischt sich beim Kochen ein.. Sogar auf den Wochenmarkt gehen wir (auch wenn das frühe Aufstehen Samstags nicht so meins ist). Falls das wem bekannt vorkommt, ja, die Deern lese ich grad nebenbei und denke die ganze Zeit "jajaja, genauuuuu so.. ja, stimmt, oh ja, eiiinmal frische Zutaten und dann nie wieder Industriefutter..."

Nun also nur noch der klitzekleine Schritt den ganzen Kram zu fotografieren und mit dem Rest der Welt zu teilen. (Man ist doch sooo stolz drauf wenn man das hinterher sogar essen kann!!) Die Texte möge man mir verzeihen - bin im Bloggen noch ungeübter als im Kochen.

Hier also noch das Blog zur Google+ Seite. Für Leute die Blogs vielleicht lieber mögen :)

Viel Spass beim Lesen und Nachkochen wünscht
die WebAnt

G+

Keine Kommentare:

Kommentar posten