Dienstag, 23. April 2013

Pizza Parma (sehr leckerer Pizzateig!)

Seit wir diesen Teig entdeckt haben gibt es bei uns dauernd Pizza. Vor allem mit dem lecker Pizzateiggewürz, welches ich auf gut Glück  bestellt hatte wird es richtig gut:

450 g Mehl
250 ml Wasser
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
2 EL Öl
1 EL Zucker
1 TL  Salz
1,5 TL Pizzateiggewürz

Alle Zutaten zusammen kneten und an einem warmen Ort mindestens eine Stunde gehen lassen. Danach auf dem Blech ausrollen und mit einem Belag seiner Wahl versehen. In diesem Fall: Pizzasoße "Pikant" (jaja, aus der Dose..), Gewürze und Streukäse.
Bei ca. 200 Grad 15-25 min backen - hier kommt es auf den jeweiligen Ofen und die Belagdicke an, am besten beim ersten Mal am besten ab und zu nachschauen ob der Teig schon knusprig und der Belag durchgebacken aussieht..
NACH dem Backen werden dann noch Parma-Schinken, Ruccola und frisch geriebener Parmesan drauf verteilt.

G+

Keine Kommentare:

Kommentar posten