Donnerstag, 2. August 2012

My first Gurkensalat ;)

Auf Wunsch des Gurkensponsors gibts an dieses Stelle das Rezept meines "ich-versuchs-halt-mal-mit-dem-was-ich-da-hab"-Gurkensalats! Dazu zuerst eine oder mehrere Gurken schälen und in dünne Scheiben schneiden.

In einer Schüssel 3-4 Esslöffel Essig (ich hatte weißen Weinessig) und etwas Zucker - vielleicht 1-2 EL - vermischen, dazu ein wenig Wasser. Wobei ich letzteres eigentlich nur genommen habe, weil ich nicht genau wusste ob das sonst nicht zu würzig wird, ich aber trotzdem mehr Flüssigkeit brauchte. Da hinein kommt jetzt Petersilie und Zwiebel(-lauch) sowie Gewürze nach Belieben. Ich hab Pfeffer, Salz und Pizzagewürz genommen. Alles so abschmecken, dass es ausgeglichen süss-sauer und würzig ist. Dann die Gurkenscheiben ordentlich drin baden. Fertig.

G+

Keine Kommentare:

Kommentar posten