Samstag, 18. Januar 2014

Breakfast Burritos

Fürs schnelle würzige Frühstück am Wochenende gibt es diesmal was mexikanisches auf den Teller. Original so in Mexico gegessen!

Für zwei Personen:
2 Tortillas (die etwas größeren weichen)
3 Eier
½ Dose Kidney Bohnen
nach Belieben Zwiebel
4 Streifen Bacon
Streukäse

Die Eier verquirlen und würzen bspw. wie bei uns mit Salz, Pfeffer, Chili und ein wenig Petersilie. Die Tortillas etwas anwärmen (dann falten die sich besser) und auf je einem Teller bereit stellen.

Den Bacon anbraten und mittig auf die Tortillas legen. In die Pfanne (Fett kann ruhig drin bleiben) nun die Kidney Bohnen geben, mit ein wenig Taco-Würze bestreuen (optional) und anbraten. Dazu ein paar Würfel Zwiebel. Die Ei-Mischung drüberkippen und mit den Bohnen zusammen anbraten bis es stockt. Nun die Mischung auf dem Bacon auf den Tortillas verteilen, mit Käse bestreuen und zusammenfalten oder rollen - wie man es am liebsten mag. Bei Bedarf noch kurz in die Mikrowelle, dann schmilzt der Käse schneller.


G+

Keine Kommentare:

Kommentar posten