Mittwoch, 18. April 2012

Erdbeer-Eierlikör-Muffins

Endlich ist wieder Erdbeerzeit! Diesmal hat sich der Kerl Erdbeer-Eierlikör-Muffins gewünscht. Also Rezept gefunden und losgebacken.

Zutaten für 12 Muffins:
    200 g Erdbeeren
    1 Ei
    100 g Zucker
    80 ml Öl
    250 g Mehl
    2 TL Backpulver
    1 EL saure Sahne
    200 ml Eierlikör

Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden. Ei, Zucker, Eierlikör und Öl verrühren. Dann Mehl und Backpulver dazu. Erdbeeren und saure Sahne vorsichtig unterheben. Den Teig in die Förmchen und alles bei 160 Grad Heißluft, bzw. 180 Grad Ober/Unterhitze 30 min backen.

Einfach nur Glasur ist ja langweilig. Also wurde das Vanille-Frosting Rezept abgewandelt und mit Eierlikör aufgepeppt.

Etwa eine halbe bis dreiviertel Packung Puderzucker mit 2-3 EL weicher Butter verrühren, dann statt der Milch einfach Eierlikör rein (so 3 EL etwa) und ein wenig Vanille kam bei uns auch noch dazu. Ich mach das inzwischen so Pi*Daumen - die Creme sollte streichfähig sein und nicht zu sehr nach Butter schmecken, dann passt das schon ;)

G+

Keine Kommentare:

Kommentar posten